KOCHNOMADEN mit Michelin-Stern

KOCHNOMADEN MIT MICHELIN-STERN – Jung, dynamisch und trotzdem bedacht – so gehen Anna Haumer und Valentin Gruber-Kalteis nicht nur beruflich ihren gemeinsamen Weg durch die Kulinarik. In der Küche des »Landhaus Bacher« lernten sie sich kennen und lieben und seither kochen die beiden auf höchstem Niveau.

 

Anna Haumer und Valentin Gruber-Kalteis sind KOCHNOMADEN

Im »Blue Mustard« schafften die beiden 2018 den ersten Michelin-Stern und gehen nun auf Wanderschaft als Kochnomaden. Die erste Station ist das »Andante« in Wien. Seit März tüfteln und basteln die beiden im wahrsten Sinn des Wortes an der so offenen, sympathischen Idee .momentum.

Im kleinen Kreis nicht nur das Menü mit größter Sorgfalt auf das Teller zu zaubern, sondern in jedem Moment ihrer ganze Leidenschaft zu frönen. Das heißt für die beiden ganz einfach, handwerken auf dem höchsten Niveau.

Handwerk in wirklich jedem Detail

Das Handwerk steht im Mittelpunkt des Schaffens von Anna Haumer und Valentin Gruber-Kalteis, denn Kochen ist Handwerk und so zieht sich dieses Thema wie ein roter Faden durch ihr Leben. In Kooperation mit Keramikerinnen ist nicht nur das Geschirr handgefertigt, sondern auch die Tischwäsche. Und so wie die beiden alles „durchziehen“, werden auch die Messer bald handgeschmiedet neben dem Teller platziert. 

Und wer sich jetzt fragt, wie denn mit Töpfen und Pfannen – und vor allem dem Gasherd – gewandert werden kann, dem sei das Prinzip hier gleich erklärt. Anna Haumer und Valentin Gruber-Kalteis haben einige für ihr Projekt sehr geeignete Lokations gefunden und zelebrieren die schon sehr gefragten Dinner-Abende.

.momentum. im Andante

Anna schwärmt: „Wir suchten passende Locations, verzichten auf Luxusprodukte, aber dafür stellen wir so viel wie möglich selbst her. Wir fermentieren, wir machen Kombucha selber, usw.«, damit strahlt Haumer große Leidenschaft für das Kochen aus. Ganz wichtig ist dem Kochtalent auch die alkoholfreie Speisebegleitung, Säfte werden exakt auf die Gerichte abgestimmt, auch Tees und Verjus kommen zum Einsatz.

„Aber auch bei der Weinbegleitung ist man in besten Händen“, ergänzt Valentin Gruber-Kalteis. „Der Enkel von Fritz Muliar, Timo Muliar, hat uns eine spannende Weinbegleitung zusammengestellt.« Muliar kennt man aus dem »Pramerl & the Wolf« und als Mitglied bei den avantgardistischen Sommeliers von »Kalk & Kegel«.

Für die beiden sind diese Abende nicht nur als kulinarisches Highlight für ihre Gäste gedacht. Sich kennenlernen, ins Gespräch zu kommen und wirklich gemeinsam genießen, das soll diesen Abend überspannen und so gibt es an diesem Abend einen großen Tisch, an dem alle sitzen und hoffentlich die Handys auf stumm schalten. Denn eines ist sicher, dieser kulinarische Hochgenuss von Anna Haumer und Valentin Gruber-Kalteis lässt sich so im Gespräch mit dem Tischnachbarn am besten genießen!

Und nun gibt es hier für alle Feinschmecker und Gaumenkaiser die einmalige Gelegenheit, einen kulinarischen Hochgenuss zu gewinnen!

Wir verlosen:

EIN DINNER MIT GEMISCHTER GETRÄNKEBEGLEITUNG

beim .momentum. im Andante in Wien. Um teilzunehmen müsst ihr einfach nur das Formular ausfüllen. Das Gewinnspiel läuft von 27. – 29. September 2019 bis 24h, die Gewinner werden am 30.9.2019 per E-Mail benachrichtigt. Wir drücken euch die Daumen und wünschen jetzt schon guten Appetit und wunderbare Momente mit Anna Haumer und Valentin Gruber-Kalteis!

©Alexander Zhan, SONDER Agency