Lexus RX 450h L: Luxus Crossover

Lexus RX 450h L

Der RX ist das große SUV von Lexus, der noblen Tochtermarke von Toyota. Der Buchstabe L in der Typenbezeichnung weist auf eine um elf Zentimeter verlängerte Karosserie hin, die sich nun exakt auf fünf Meter streckt und zwei zusätzliche Sitzplätze in der dritten Reihe hat.

Der RX ist das große SUV von Lexus

Nun sind fünf Meter Länge zwar durchaus Gardemaß, doch der Einstieg nach hinten zur dritten Sitzreihe ist trotzdem meist nicht einfach. Nicht so beim RX Long. Seine Außensitze der zweiten Reihe lassen sich elektrisch nach vorne bewegen, insgesamt um 15 Zentimeter in Längsrichtung verschieben. Die dritte Reihe, der klassische Aufenthaltsraum für die jüngsten Beifahrer ist ebenfalls sehr komfortabel. Man findet zwei Cupholder und dank der Drei-Zonen-Klimatisierung kann selber die eigene Lieblingstemperatur einstellt werden. Werden die Zusatzsitze nicht gebraucht, lassen sie sich auf Knopfdruck in den Kofferraumboden versenken; dabei entsteht ein ebener Laderaum von knapp über einem Meter Länge. Der Innenraum des RX 450 besticht mit einem faszinierenden Mix aus japanischer Handwerkskunst, hoher Qualität und der Lexus-typischen Liebe zum Detail in Premium-Qualität.

Lexus bietet auch feinsten Lederluxus

Alle RX L haben einen Hybridantrieb mit einer Systemleistung von 313 PS. Zwei Elektromotoren, einer vorne mit 167 PS und einer hinten mit 68 PS sowie sattem Drehmoment, unterstützen den 3,5-Liter-V6-Benziner tatendurstig. Sie helfen dem RX-Hybrid beim flinken Zwischenspurt auf die Sprünge und greifen ein, wenn Hilfe beim Konsumverzicht oder im Falle mangelnder Traktion gefordert wird. Geladen wird die Batterie unterwegs vom Generator des Benzinmotors oder im Schubbetrieb durch die Umpolung der elektrischen Antriebsmotoren. In der Stadt kann der RX 450h L kurze Strecken rein elektrisch zurücklegen. Die „EV-Taste“ auf der Mittelkonsole gibt dem E-Antrieb den Vorzug.

Hybridantrieb mit 313 PS Systemleistung

Im realen Fahrbetrieb ergibt sich so ein Verbrauch von acht Litern, nicht schlecht für einen 2,2-Tonner. Dennoch sind die überkomplette Serienausstattung, der Komfort und die nahezu perfekt Qualität gewiss die tragenden Argumente, die einen Käufer des Lexus-SUV-Hybrids überzeugen können.

Scharf gezeichnete Linien und Bögen prägen den Lexus-typischen Spindelgrill

Technische Daten:

Sechszylinder •  Hubraum: 3.456 cm³ • Systemleistung: 230 kW (313 PS) • max. Drehmoment: 335 Nm (vorne) + 139 Nm (hinten) • Allradantrieb •Achtstufen-Automatik • Allradantrieb • Höchstgeschwindigkeit: 180 km/h • 0–100 km/h: 8,0 s • Maße L/B/H: 5.0 x 1.9 x 1.7 m • Radstand: 2.79 m • Wendekreis: 11.8 m • Kofferraumvolumen: 176 -1.656 Liter • Gewicht/Zuladung: 2.205 kg /max. 635 kg. • Reifen: 225/65R18 • Tankinhalt: 65 L • Normverbrauch Wltp²: kombiniert 6,0 l/100 km km • Abgas:138 g/km CO2, Euro 6 D-Temp • Preis: Modell Basis: ab 78.900 Euro. Testwagen: Ausstattung Executive 86.700 Euro

©ampnet/UH