Adventskalender – Türchen Nummer 17

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum, wie grün sind deine Blätter… was das heutige Türchen des Adventskalenders mit einem Tannenbaum zu tun hat? Wir zeigen euch heute ein tolles Rezept für ein Weihnachtsdessert, das ihr in nur wenigen Schritten ganz einfach zubereiten könnt. Die Inspiration dazu haben wir uns von unseren schönen Christbäumen geholt 🙂

Zutaten:

– 2 Rollen Blätterteig
– 4-5 EL Nutella
– 1 Eigelb


Den Ofen vorheizen auf 160 Grad Umluft. Zu Beginn den Blätterteig aufrollen und aus jedem Teig 2 gleich große Dreiecke ausschneiden. Eines der Dreiecke mit einem Löffel Nutella bestreichen und das nächste Dreieck obendrauf legen, ebenfalls mit Nutella bestreichen. Das dritte Dreieck darauf legen und ebenso mit Nutella bestreichen. Zum Abschluss dann das vierte Dreieck darauf geben. Dann auf beiden Seiten ca. 2 cm breite Streifen einschneiden, das Bäumchen dabei aber nicht bis zur Mitte zerschneiden. Aus dem untersten Stück einen ca. 3 cm breiten Stamm ausschneiden. Zum Abschluss die einzelnen Streifen zwei Mal verdrehen und das ganze Bäumchen mit Eigelb bestreichen. Anschließend im vorgeheizten Ofen etwa für 12 Minuten backen, je nach gewünschter Bräune. Kurz abkühlen lassen, mit etwas Staubzucker bestreuen und lauwarm servieren!