Adventskalender – Türchen Nummer 12

Kling Glöckchen, klingelingeling… Weihnachten rückt Tag für Tag näher und so langsam verbreitet sich auch bei den letzten Weihnachtsmuffeln Festtagsstimmung. Im heutigen Türchen haben wir ein weiters leckeres Rezept für euch um euch und allen Weihnachtsmuffeln die Weihnachtszeit zu versüßen!

Zutaten:

– 125 g Zucker
– 125 g weiche Butter
– 300 g Mehl
– 1 Ei
– 1 Päckchen Vanillezucker
– 1 Prise Salz
– rote Lebensmittelfarbe
– 2 TL gefriergetrocknete, gehackte Himbeeren


Für den Teig zu Beginn den Zucker mit der Butter in einer Schüssel aufschlagen. Anschließend das Ei und den Vanillezucker hinzugeben und gut umrühren. Danach das Mehl und das Salz in die Schüssel geben und den Teig gut durchkneten. Den Teig halbieren und in eine Hälfte die rote Lebensmittelfarbe sowie die Himbeeren hinzugeben. Den Teig noch einmal gut durchkneten, in Frischhaltefolie wickeln und für 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen. Danach den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Von beiden Teilen des Teigs ein Stück abnehmen und in gleichmäßige, dünne Rollen ausrollen. Beide Rollen nebeneinander legen und miteinander verdrehen. Je nach Belieben (je nachdem wie groß die Keks-Zuckerstangen sein sollen) die Rollen in Stücke schneiden und auf ein Backblech auflegen. Das obere Ende der Keks-Zuckerstangen biegen und in die typische Zuckerstangen Form bringen. Anschließend ca. 10 Minuten backen und gut auskühlen lassen. Fertig sind eure Keks-Zuckerstangen!

©Fotolia