Adventskalender – Türchen Nummer 9

Zu der Weihnachtszeit gehören große Familienessen ebenso dazu, wie Kekse, Weihnachtsmärkte und Schoko Nikoläuse. Daher versteckt sich im heutigen Türchen eine kleine Do It Yourself Anleitung für schön gefaltete Servietten, die dem Weihnachtstisch das besondere Etwas verleiht. Kleiner Tipp: An Weihnachten dürfen es statt Papierservietten gerne schöne Stoffservietten sein!

Hier findet ihr nun eine Schritt für Schritt Anleitung um den Weihnachtsbaum aus dem Wohnzimmer auch auf die Teller zu bekommen. 

Zu Beginn die Serviette ausgebreitet auf den Tisch legen und von unten nach oben zur Hälfte falten, anschließend die Serviette erneut von rechts nach links zur Hälfte falten. 

Anschließend die Serviette drehen und die oberen Kanten nach unten falten. Danach die Serviette umdrehen. 

Danach die linke Kante der Serviette nach rechts falten und die rechte Kante darüber schlagen, danach die Serviette umdrehen.

Zum Abschluss die einzelnen Kanten nach oben falten. Die erste Kante schließt mit dem oberen Ende der Serviette ab, die Enden der anderen Kanten unter die Ränder stecken. Et Voilá – fertig ist das Weihnachtsbäumchen für das Teller!

©Fotolia/ Lisa Steger