Adventskalender – Türchen Nummer 8

Was darf in der Weihnachtszeit natürlich nicht fehlen? Richtig – Kekse in allen Geschmäckern und Formen! Daher haben wir für euch im heutigen Türchen ein tolles Rezept für leckere Apfel-Zimt Sterne, die euch jedes gemütliche Beisammensein versüßen werden.

Zutaten Keksteig:

– 110 g glattes Mehl
– 40 g gemahlene Walnüsse
– 40 g Apfelmus
– 1 Dotter
– 1 Prise Salz
– 60 g kalte Butter, in Würfel geschnitten
– 50 g Wiener Zucker Backzucker
– 0.5 Bio-Zitrone (Abrieb)
– 1 gestrichenen TL Backpulver
– 1 TL gemahlenen Zimt
– 0.5 TL Bourbon-Vanillezucker

Zutaten Zuckerguss:
– 
150 g Staubzucker
– 1,5 TL Zitronensaft
– 20 g gemahlene Walnüsse


 
Für den Keksteig alle Zutaten zu einem Teig verkneten. Den Teig anschließend in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen. Währenddessen das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Nach 30 Minuten den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, die Arbeitsfläche mit Mehr bestäuben und den Teig ca. 3mm dünn ausrollen, anschließend mit einem Keksausstecher Motive ausstehen. Danach die Kekse mit etwas Abstand zueinander auf die mit Backpapier ausgelegten Backblech legen und für ca. 12 Minuten auf mittlerer Schiene – jedes Backblech einzeln – backen und anschließend gut auskühlen lassen. Für den Zuckerguss den Staubzucker mit dem Zitronensaft verrühren und mithilfe eine Teelöffels über die Apfel-Zimt-Kekse verteilen. Über den noch feuchten Zuckerguss die gemahlenen Walnüsse streuen und trocknen lassen. Fertig sind die leckeren Apfel-Zimt Kekse!
 
©Fotolia